Sie haben Fragen?

 

CAPTCHA image

* Dies hilft uns, Spam zu vermeiden. Vielen Dank.

Geigen-Allrounderin aus der Oberpfalz

Anna Godelmann begann im Alter von 5 Jahren bei Leonhard Grünwald das Geigenspiel zu erlernen. Zusätzlich erwarb sie bereits in Jugendjahren wertvolle Erfahrungen bei Prof. Igor Ozim in Salzburg. Sie spielte im Landes- und Bundesjugendorchester.

 

Beim Wettbewerb Jugend musiziert gewann sie mehrere Bundespreise in den Kategorien Violine Solo und Violine Duo. 2011 wurde Anna mit dem Kulturförderpreis der Stadt Amberg ausgezeichnet.
Im Juni 2016 schloss die junge Geigerin das Violinstudium an der Universität Mozarteum Salzburg bei ihren Lehrern Prof. Igor Ozim und Wonji Kim-Ozim mit dem Master of Arts und Bestnote ab.

 

Anna lebte von 2015 bis 2018 in Hamburg. Dort begann sie 2016 ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Fresenius, welches sie im Sommer 2019 in München abgeschlossen hat.

 

Die junge Geigerin arbeitet als freischaffende Musikerin und liebt es mit den verschiedensten Ensembles in verschiedensten Genres Kammermusik zu machen sowie Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu unterrichten.